Got you!
Vom Durchschnittstyp zum Womanizer kommt MANN nur über die Persönlichkeit,
titelte kürzlich ein Online-Bericht. Das lassen wir jetzt mal gerne so stehen!

DOODs PROFILING, ist nicht nur das Herzstück, sondern auch Entertainment-Faktor Nr. 1 von DOODs.
Daher lohnt es sich allemal, einen genaueren Blick auf die Funktionen und das Wissen dahinter zu werfen.

Dafür setzen wir, das DOODs Team, uns ab heute regelmäßig die Expertenbrille auf.

Wir wollten wissen

Was ist eigentlich Persönlichkeit?
Der Begriff leitet sich von „Persona“ ab, welches der römische Ausdruck für die Maske des antiken Theaters war.
Auch schon sehr aussagekräftig.

Unser PROFILING-Fachmann weiß dazu noch folgendes…

Persönlichkeit ist der Teil von uns, der bestimmt, wie wir uns verhalten. Sowohl in alltäglichen Situationen wie der Kommunikation mit unseren Kollegen, als auch in ungewöhnlichen Situationen, z.B. bei einem Notfall. Unser Verhalten ist zwar auch zu einem gewissen Teil von den Umständen bestimmt, z.B. wie wir uns an diesem Tag fühlen, wo wir uns gerade befinden, was wir gerade machen, welche Kleidung wir tragen, etc. Unser Standard Verhalten ist jedoch ähnlich dem täglichen Weg zur Arbeit: Meistens das Gleiche. Zwar kann es sein, dass wir einmal spontan einen anderen Weg wählen, ein anderes Fortbewegungsmittel nutzen oder aufgrund von Wetter oder Stau Umwege fahren müssen, aber in der Regel verläuft sowohl dieser Weg als auch unsere Persönlichkeit in sehr ähnlichen Bahnen. Mit kleinen Abzweigungen.

Zum Beispiel sind manche Menschen sehr gesprächig und gesellig, andere eher ruhig und zurückhaltend. Wer gerne und häufig den Kontakt zu anderen sucht, der wird dies in nahezu allen Situationen des Lebens tun und nur selten von diesem Verhalten abweichen. Etwa wenn er gerade sehr müde ist oder keine Zeit hat. Das Verhalten lässt sich daher in Strukturen einteilen, nach denen eine Person generell handelt. Zum Beispiel werden manchen Menschen sehr schnell von Stress überwältigt, andere zwingt selbst der größte Trubel nicht in die Knie. Wieder andere liegen in der Mitte und können mal mehr und mal weniger gut mit Stress umgehen. Jeder ist anders, und doch handeln wir alle ähnlich.

Durch das Betrachten dieser Strukturen der Persönlichkeit fällt es uns leichter, uns selbst zu verstehen. Warum wir uns so verhalten wie wir es tun. Warum das manchmal sehr gut funktioniert und manchmal nicht so gut. Ebenfalls erklären uns diese Strukturen der Persönlichkeit, was hinter dem Verhalten von anderen steckt. Freunde, Kollegen, Familie, der Partner. Was die Unterschiede zu unserem eigenen Verhalten sind, warum wir mit manchen Menschen so gut auskommen, mit anderen gar nicht, und mit wieder anderen mal so und mal so. Vieles davon liegt an der Persönlichkeit.


DOODs wird gegen Ende Mai 2018 zur Verfügung stehen.
Wir halten euch gerne auf dem Laufenden. NEWSLETTER ANMELDUNG