„Wer keine üblen Gewohnheiten hat, hat wahrscheinlich auch keine Persönlichkeit.“ – William Faulkner

So gesehen sollte man vielleicht wieder einmal darüber nachdenken, sich ein paar üble Gewohnheiten zuzulegen?
Fragen wir besser unseren DOODs Experten:

Verändert sich Persönlichkeit im Lauf des Lebens?

Unser PROFILING-Fachmann weiß dazu folgendes:

Ein Großteil unserer Persönlichkeit ist fest in uns verankert. Wer in seiner Freizeit am liebsten alleine ist und dabei größtenteils Bücher liest und Serien schaut, der wird nicht plötzlich zum Partylöwen oder zum It-Girl werden, jede Nacht um die Häuser ziehen und hunderte Leute kennenlernen.

Das liegt daran, dass ein Großteil unserer grundlegenden Verhaltensweisen in den Genen liegt, also von unseren Eltern an uns vererbt wurde. Zwar spielen äußere Umstände auch eine Rolle. Wie wir erzogen wurden, unser Umfeld und unsere Freunde, unser persönlicher Lebensweg und alles, was uns beeinflusst.

Weit mehr als 50% unserer Persönlichkeit sind jedoch auf unsere Gene zurückzuführen, wie man vielfach in Studien festgestellt hat. Dazu hat man hunderte eineiige Zwillinge beobachtet, die komplett getrennt voneinander aufgewachsen sind: Trotz des unterschiedlichen Umfeldes waren sie sich in ihrem Verhalten sehr ähnlich. Ähnlicher als normale Geschwister, die in der selben Familie aufgewachsen sind.

Ist unser Verhalten also unveränderlich festgeschrieben?

Nein.
Zwar können wir unsere Persönlichkeit nicht grundlegend verändern, aber wir können uns in die eine oder andere Richtung bewegen. Durch die Geburt des ersten Kindes werden die meisten Eltern zum Beispiel etwas weniger organisiert und unordentlicher als vorher, da dies die Planbarkeit des Lebens durcheinander bringt.

Auch das Wechseln des Jobs, der Anfang oder das Ende einer Beziehung oder ein Schicksalsschlag können uns ein Stückchen in die eine oder andere Richtung verändern, z.B. verschlossener oder offener gegenüber Neuem werden lassen. Außerdem können wir lernen, uns in bestimmten Situationen anzupassen und anders zu verhalten als es unserem Naturell entspricht. Zum Beispiel auf Ordnung und Sauberkeit zu achten, obwohl wir dies sonst meist nicht tun. Dafür ist dann etwas Training nötig, ähnlich dem Training von Muskeln. Komplett verändern können wir uns zwar nicht, aber wir können lernen, andere Teile unserer Persönlichkeit ebenfalls zu nutzen und bestimmte Teile zu trainieren.

Ein paar Tipps dazu haben wir hier für dich gefunden.


Wir halten euch gerne auf dem Laufenden. NEWSLETTER ANMELDUNG